„Ein Song zum Buch? Das klingt ja super strange“ haben wir häufiger gehört. Doch genau in dieser Parodoxie liegt eine essentielle Stärke von Early Life Crisis: Zugang ermöglichen durch Kreativität. Über die Musik lassen sich manche Kanäle einfach besser öffnen. Wir blenden die ansonsten im Akkord arbeitende linke Gehirnhälfte aus und geben unserer Intuition über die rechte Gehirnhälfte ein Ventil. Die Melodie kommt vom überragenden und musikalisch höchst affinen Marco Motyl, der mit viel Leidenschaft an der zu hörenden Harmonie gearbeitet hat. Die einmalige Stimme von Anny eröffnet euch ein wahres Feuerwerk an musikalischer Erfahrung und ist einfach wundersam anzuhören. Überzeugt euch selbst.

cropped-ELC_Cover_Druck_groesser-1-192x192

Als E-Book

Zum E-Book

cropped-ELC_Cover_Druck_groesser-1-192x192

Als Taschenbuch

Zum Taschenbuch

cropped-ELC_Cover_Druck_groesser-1-192x192

Als Hörbuch

Zum Hörbuch